All posts tagged anhänger

(Oh ihr Anhänger der Ahl-ul-Bayth:) Fürchtet Allah, seid eine Zier (für uns) und keine Schande.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 488)

Wisse oh Muhammad, dass die Anführer der Unterdrückung und ihre Anhänger von der Religion Allahs abgetrennt sind. Sie sind verirrt und lassen verirren. Ihre (guten) Werke, die sie tun, sind gleich Asche, welche der Wind an einem stürmischen Tag verstreut. Ihre Werke werden ihnen nichts nützen. Dieses ist die weitgehende Verirrung.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Usul al-Kafi, Band 1, S. 375)

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Usul al-Kafi, Band 2, S. 74)

Dschabir sprach, dass Abu Dschafer -der Friede sei mit ihm- zu ihm sprach: „Oh Dschabir! Begnügt denn derjenige, der sich zur Schia bekennt damit, dass er uns Ahl-ul-Bayth liebt? Bei Allah! Unsere Anhänger (schia) sind nur diejenigen, die ehrfürchtig gegenüber Allah sind und gehorchen. Oh Dschabir, sie waren bekannt nur für ihre Bescheidenheit, Gottesfurcht, Demut, Vertrauenswürdigkeit, das häufige Erwähnen Allahs, Fasten, Beten, Güte zu den Eltern, sich der Armen, der Bedürftigen und der Überlasteten sowie der Waisen unter den Nachbarn anzunehmen, die Glaubwürdigkeit der Sprache, das Verlesen des Qur’an, ihre Zungen zu Hüten außer vom Guten, und dass sie die Vertrauenswürdigen bei ihren Stämmen für (alle) Dinge waren.

Wisse, dass du erst Anhänger von uns (Ahl-ul-Bayth) wirst, wenn du (Folgendes erfüllst): Falls alle Leute deiner Region zusammen zu dir sagen (würden), dass du ein schlimmer Mensch bist, du dann (deswegen) nicht traurig wirst. Und wenn sie sagen (würden), dass du ein gütiger Mensch bist, dich das nicht erfreut. Also messe dich an dem Buch Allahs. Wenn du dann dessen Weg befolgst, du entsagst, was es entsagt, du dir wünschst, was es begehrt und dich vor dem fürchtest, wovor es warnt, dann bleibe standhaft und sei froh (über das Gute, was du bekommen wirst), denn das, was über dich gesagt wurde, wird dir dann nicht schaden.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 284)

Und ( Allah hat) die Anstrengung ( Dschihad) zur Ehre des Islam und als Demütigung der Anhänger der Wahrheitsleugnung ( Kufr) und der Heuchelei ( errichtet).

Fatima Zahraa (as)-(A’yan-ul-Shia, Neuauflage, Teil 1, S. 316)

Die Gottesehrfürchtigen profitieren sowohl vom Diesseits als auch später vom Jenseits. Somit haben sie Anteil am Diesseits der Anhänger des Weltlichen, aber die Anhänger des Weltlichen haben keinen Anteil an deren Jenseits.

Imam Ali (as)-(Nahdsch-ul-Balagha, Subhi-l-Salih, Qisar-ul-Hukm 27, S.383)

Die Gelehrten unserer Anhänger sind die Beschützer der ‘Fronten’ des Islam. So gleicht derjenige von unseren Anhängern, der diese Pflicht übernimmt, einem Kämpfer, der gegen die Römer damals kämpfte. (Weil er nämlich hier die theologischen ‘Fronten’ unserer Anhänger verteidigte.)

Imam Hassan al-Askari (as)-(Al-Ihtijaj, Bd. 2, S. 155)