All posts in Zunge

Oh Allah, schenke uns den Erfolg im Gehorsam (Dir gegenüber), die Abwendung von dem Ungehorsam die aufrichtige Absicht und das Wissen über Verbote. Ehre uns durch Rechtleitung und zielorientiertes Vorgehen. Schenke unseren Zungen Vernunft durch Richtigkeit und Weisheit. Erfülle unsere Herzen mit Wissen und Erkenntnis. Bereinige unser Innerstes vom Verbotenen und Zweifelhaften . Halte unsere Hände zurück von Unrecht und Diebstahl. Hüte unsere Blicke vor Schamlosigkeit und Verrat. Versperre unser Gehör vor (bösem) Geschwätz und über Nachrede.

Imam Mahdi (as)-(Misbah-ul-Kafami, S. 281)

Der Widerspenstige ist Gefangener seiner Seele, und der Ignorante ein Gefangener seiner Zunge.

Imam Ali al-Hadi al-Naqi (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 369)

Oh Hischam, die Handlungen desjenigen, dessen Zunge wahrhaftig ist, werden reiner.

Imam Musa al-Kathim (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 388)

Eines Tages erwähnte Imam Ridha (a.) den Quran und verherrlichte die Argumente, die darin sind und das Wunderzeichen in seiner Formulierung. Er sprach: Dieser (Quran) ist das feste Seil Allahs, Seine sichere Bindung und Seine beste Methode, die zum Paradies führt und vor der Hölle bewahrt. Dieser (Quran) wurde unabhängig von Zeit geschaffen und wird nie fremd für die Zungen, weil er nicht (nur) für eine (bestimmte) Zeit errichtet und für andere Zeiten nicht, sondern er wurde zu einem Nachweis für die Beweise errichtet und zum Argument bei jeden Menschen. Ihn betrifft kein Unrecht, weder in der Gegenwart noch in der Vergangenheit. Er ist herab gesandt von (Gott) dem Weisen [hakim] und Gelobten [hamid].

Imam Ali al-Ridha (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 92, S. 14)

Und die Glaubensüberzeugung besteht darin, die Pflichten zu verrichten und das Verbotene zu meiden. Die Glaubensüberzeugung besteht auch in Erkenntnis durch das Herz, Bestätigung mit der Zunge und Handeln gemäß den Säulen.

Imam Ali al-Ridha (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 422)

Keiner verschont sich vor Sünden, bevor er seine Zunge gehütet hat.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 298)

Drei (Handlungen) sind Rettung für den Gläubigen: Seine Zunge zu hüten, vor den Menschen und vor der Lästerung über sie, sich selbst mit dem zu beschäftigen, was nützlich ist für sein Jenseits und Diesseits, und lange zu weinen über seine Fehler.

Imam Ali Zain-ul-Abidin (as)-(Tuhaf-ul-Uqul. S. 282)

Wenn das Wissen ersichtlich und die Taten nicht zu sehen sind, wenn die Zungen einig und die Herzen uneinig sind, so dass die menschlichen Beziehungen abgebrochen werden, da kommt der Fluch Gottes auf sie, und ihr Gehör wird taub und ihre Augen werden blind werden.

Prophet Muhammad (saaw) – (150 Aussprüche des Propheten, IZH e.V., S. 40)

Die Zerstörung einer Person liegt in drei Sachen: seinem Bauch, seinen Begierden und seiner Zunge.

Prophet Mohammed (saaw)-(Waqayi ul-‘Ayyam, s. 297)

Wer nicht seine Zunge bewacht , hat keine guten Taten ausgeführt.

Prophet Mohammed (saaw)-(Bihar Al-Anwar, V. 77, P. 85)