All posts in Versprechung

Oh Hischam: Ein vernünftiger (Mensch) erzählt einem, von dem er eine Bezichtigung der Lüge befürchtet, nichts. Er bittet niemanden, bei dem er befürchtet, dass er ihn zurückweist. Er verspricht nicht, was er nicht (einhalten) kann. Er hofft nicht auf etwas, bei dem er abgewiesen wird aufgrund seiner Hoffnung. Er tritt nichts an, bei dem er befürchtet, dazu unfähig zu sein.

Imam Musa al-Kathim (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 390)

Ein Gläubiger (mumin) ist mit (anderen) Gläubigen verbrüdert: Er ist sein Auge und Wegweiser- Er verrät ihn nicht, unterdrückt ihn nicht, betrügt ihn nicht, und er handelt nicht gegen sein Versprechen, welches er ihn gegeben hat.

Imam Jafar al-Sadiq (as)-(Usul al-Kafi, Band 2, Abschnitt: rechte der Gläubigen über ihre Geschwister, S. 166)

Wer an Allah und den Jüngsten Tag glaubt, der hält sein Versprechen.

Prophet Muhammad (saaw) – (150 Aussprüche des Propheten, IZH e.V., S. 32)

Drei Dinge zeichnen einen Heuchler aus, auch wenn er fastet und betet und behauptet, er sei ein Muslim: Wenn er spricht, lügt er; wenn er ein Versprechen gibt, so bricht er es; und wenn ihm etwas anvertraut wird, hält er es nicht in Ehren.

Prophet Muhammad (saaw) – (150 Aussprüche des Propheten, IZH e.V., S. 30)

Wahrlich, derjenige unter euch wird mir morgen am nächsten stehen und meiner Fürsprache am sichersten sein, der die aufrichtige Zunge besitzt, der seinen Versprechungen am treuesten ist, der die freundlichste Art hat und den Menschen am nächsten steht.

Prophet Mohamad saaw. – (150 Aussprüche des Propheten IZH e.V., S.8)