All posts in Reinheit

Gewiss nehmen wir euren Eigentum nur an, damit ihr gereinigt werdet.

Imam Mahdi (as)-(Kamal-ud-Din, Band 2, S. 484)

Und so hat Allah euch die sichere Glaubensüberzeugung (Iman) zu einer Reinigung vom Götzendienst errichtet.

Fatima Zahraa (as)-(A’yan-ul-Shia, Neuauflage, Teil 1, S. 316)

Wahrlich, Gott gehören auf Seiner Erde Gefäße: die Herzen; und die liebsten der Gefäße sind für Gott die reinsten, die stärksten und die gütigsten: die reinsten von Sünde, die stärksten im Glauben und die gütigsten in der Brüderlichkeit.

Prophet Muhammad (saaw) – (150 Aussprüche des Propheten, IZH e.V., S. 48)

“Allah mag es für seinen Diener sich gut zu kleidet und sich zu verschönern, wen er weggeht um seinen Brüder zu besuchen.”

Prophet Mohammad (saaw)-(Makarim Al-Akhlaq, V. 1, P. 85, No. 1)

“Die Wolken sind die Reinigung des Regen, ohne es würde der Regen alles zerstören was es trifft.”

Imam Ali (as)-(Man la yahduru al Faqih 1, 525)

“Abwasch und Reinigung rund um das Haus erhöht die Nahrung.”

Imam Jafar al-Sadiq (as)-(Bihar al-Anwar vol.76 p.176)

“Wahrlich, Allah verabscheut Schmutz und Unordnung.”

Prophet Mohammed (saaw)-(Nahj-ul-Fasahah, S. 311)

“Die Kleidung zu waschen, entfernt Bedrängnis, und es ist ein Teil des Rituals der Reinigung vor dem Gedenken.”

Imam Jafar al-Sadiq (as)-(Makarim al-Akhlaq pp.40)

Die Sauberkeit ist Teil des Glaubens.

Prophet Mohammed (saaw)-(Mustadrak Al Wassa’il, Teil 16, Seite 319)

“Wenn ich nicht fürchten würde, dass es für meine Gemeinde zu schwierig wäre, hätte ich sie angewiesen, sich vor jedem Gebet die Zähne zu putzen.“

Prophet Muhammed (saaw)-(Bihar-ul-Anwar, B.73, S. 126)