All posts in Imam Muhammad al-Baqir (as)

Der übelste Verdienst ist Zinsverdienst.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Furu al-Kafi, Band 5, S. 147, Babi-Riba, Hadith 12 )

Gewiss ist heute ein Gewinn, und du weißt nicht, wem das Morgen gehört.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, s. 299)

Der Weg zum Paradies ist voller Unannehmlichkeiten und Standhaftigkeit. Wer also standhaft bleibt gegen die Unannehmlichkeiten in Diesseits, kommt ins Paradies. Der Weg zur Hölle ist voller Genüsse und Gelüste. Wer also seine Seele ihren Genüssen und Gelüsten hingibt, kommt in die Hölle.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Usul al-Kafi, Band 2, S. 89)

Gewiss hat Allah das Gute für Leute des Diesseits so schwer gemacht wie dessen Schwere auf ihrer Waage am Tage der Auferstehung. Allah, der Mächtige und Erhabene, hat das Böse für die Leute des Diesseits leicht gemacht, wie dessen Leichtigkeit auf ihrer Waage am Tage der Auferstehung.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Usul al-Kafi, Band 2, S. 143)

Wenn der Bittende wüsste, was die Bitte mit sich bringt, hätte keiner andere (um etwas) gebeten. Wenn der Gebetene wüsste, was die Zurückweisung mit sich bringt, hätte keiner andere zurückgewiesen.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 300)

Gewiss hat Allah, der Mächtige und Erhabene, für das Böse Schlösser errichtet. Die Schlüssel zu diesen Schlössern hat Er in (verbotene) Getränke platziert. Und das Lügen ist (noch) schlimmer als (verbotene) Getränke.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 72, S. 237)

Derjenige, der ein Kapitel in der Rechtleitung lehrt, bekommt soviel Belohnung wie diejenigen, die danach handeln, ohne dass etwas von seiner Belohnung vermindert wird. Derjenige, der ein Kapitel in der Irreleitung lehrt, bekommt soviel Belastung all derjenigen, die danach handeln, ohne dass etwas von seiner Belastung vermindert wird.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 297)

Wessen Äußeres schwerer wiegt als sein Inneres, dessen Waage wird (am Tage der Auferstehung) leicht (sein).

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 294)

Drei (Eigenschaften) brechen das Rückrat: Jemand, der seine (gute) Taten als viel ansieht, seine Sünden vergisst und Gefallen hat an seiner (eigenen) Meinung.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Kitab al-Chisal, Band 1. S. 112)

Bringe dich im Diesseits so unter, als würdest du in einem Haus für eine Stunde bleiben und es dann verlassen. Oder (betrachte das Diesseits) wie ein Eigentum, das du im Traum gewonnen hast und du dich darüber gefreut hast und glücklich warst. Danach bist du aufgewacht aus deinem Schlaf, und nichts war in deiner Hand.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 287)