All posts in Großzügigkeit

Derjenige, dessen Attribut Ehrfurcht, dessen Natur Großzügigkeit und dessen Eigenschaft Langmut ist, hat viele Freunde.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S.379)

Tugend ist Schmuck der Armut. Dankbarkeit ist Schmuck des Reichtums. Standhaftigkeit ist Schmuck des Unheils. Bescheidenheit ist Schmuck guter Abstammung. Redegewandtheit ist Schmuck der Sprache. Auswendig Einprägen ist Schmuck des Erzählens. Zurückhaltung ist Schmuck des Wissens. Gutes Benehmen ist Schmuck des Verstandes. Ein freundliches Gesicht ist Schmuck von Großzügigkeit. Das Unterlassen von Vorhaltungen ist Schmuck der Gefälligkeit. Demut ist der Schmuck des (rituellen) Gebets. Das Vorgeschriebene zu übertreffen ist Schmuck der Genügsamkeit. Das Unterlassen dessen, was einen nichts angeht, ist der Schmuck der Frömmigkeit.

Imam Muhammad al-Jauwad at-Taqi (as)-(Ihqaq-ul-Haq Teil 12, S. 434)

Spende nicht vor den Leuten, damit sie dich loben. Denn wenn du so etwas machst, hast du somit deine volle Entlohnung dafür (bereits erhalten). Wenn du mit deiner rechten Hand spendest, lass nicht (einmal) deine linke Hand davon wissen. Denn derjenige, bei dem du im Geheimen spendest, wird dich belohnen vor allen Menschen an einem Tag, an dem es dir nicht schadet, dass die Menschen von deiner Spende erfahren.

Imam Jafar al-Sadiq (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 305)

Der Großzügigste unter den Menschen ist der, der jemandem etwas gibt, der ihn nicht darum gebeten hat.

Imam Hussain (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 12)

Der Großzügige hat die Oberhand, der Geizige ist verachtet.

Imam Hussain (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 121)

Wer viele Sorgen hat, dessen Körper wird krank, und wessen Charakter schlecht ist, der stört sich selbst, und wer den anderen bekämpft, der beseitigt seine eigene Menschlichkeit und seinen Edelmut.

Prophet Muhammad (saaw) – (150 Aussprüche des Propheten, IZH e.V., S. 52)

Gott liebt denjenigen, der großzügig gibt von dem, was sein Recht ist.

Prophet Muhammad (saaw) – (150 Aussprüche des Propheten, IZH e.V., S. 50)

Kein Neiden außer auf zwei: auf jemanden, dem Gott Reichtum gegeben hat mit der Gabe, ihn gerecht auszugeben und auf jemanden, dem Gott Weisheit gegeben hat mit der Gabe, danach zu handeln und sie den Menschen zu lehren.

Prophet Muhammad (saaw) – (150 Aussprüche des Propheten, IZH e.V., S. 24)

“Großzügigkeit hat ein Maß. Wenn man dann mehr als dieses (Maß) tut, wird sie zur Verschwendung. Entschiedenheit hat (auch) ein Maß. Wenn man dann mehr als dieses tut, wird es zur Feigheit.”

Imam Hassan Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 377)

Heile Armut mit Nächstenliebe und Großzügigkeit.

Imam Ali al-Murtadha (as) – (al-Khisal, p. 9, no. 22)