All posts in Gebetswaschung

„Das Waschen der Kleidung nimmt das Bedrängnis weg, und es ist ein Teil des Reinigungsrituals vor dem Gebet.“

Imam Jafar al-Sadiq (a.s)-(Makarim Al Akhlak S. 40)

“Wenn es nicht zu kompliziert wäre, hätte ich das Zähneputzen bei jeder Gebetsreinigung zur Pflicht gesetzt.”

Prophet Muhammad (saaw)-(Schafi, B. 1, S. 210)

Wenn ein Kind 5. Lebensjahr erreicht und seine rechte und linke Hand erkennen kann, so stellt ihn gegenüber der Qiblah und befiehlt ihm die Niederwerfung zu machen; mit 6 bringt ihm das Beugen (Ruku´) und die Niederwerfung bei; mit 7 bringt ihm das Waschen des Gesichtes und der Hände und die Gebetszeremonie bei; mit 9 erklärt ihm die rituelle Waschung (Wudu) komplett und zwingt ihn zu beten und seid dabei streng.

Imam Ali (as)-(Makaarim al-Akhlaq, Seite 254)