All posts in Charakter

Derjenige, der sich Menschengesichtern nicht schämt, schämt sich nicht vor Allah.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 377)

(Oh ihr Anhänger der Ahl-ul-Bayth:) Fürchtet Allah, seid eine Zier (für uns) und keine Schande.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 488)

Großzügigkeit hat ein Maß. Wenn man dann mehr als dieses Maß tut, wird sie zur Verschwendung. Entschiedenheit hat auch ein Maß. Wenn man dann mehr als dieses tut, wird er zur Feigheit.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 377)

Es genügt für dich an gutem Benehmen, dass du hinterlässt, was du bei anderen (auch) nicht magst.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 373)

Die Erziehung des Ignoranten und desjenigen, der an etwas gewohnt ist, (um ihm) von seiner Gewohnheit abzubringen, ähnelt dem Unerreichbaren.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S.489)

Es gehört nicht zum guten Benehmen, Freude zu zeigen bei dem Trauernden.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 374)

Der schlimmste Diener (Allahs) ist ein Diener, der zwei Gesichter und zwei Zungen hat. Er lobt seinen Bruder, wenn er anwesend ist und hintergeht ihn, wenn er abwesend ist. Wenn jenem (Bruder) etwas gegeben wird, beneidet er ihn und wenn er ein Unheil bekommt, lässt er ihn im Stich.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tahaf-al-Uqul, S. 488)

Die Liebe der Gütigen zu den Gütigen ist eine Belohnung (Allahs) an die Gütigen. Die Liebe der Schamlosen zu den Gütigen ist ein Vorzug der Gütigen. Die Abneigung der Schamlosen gegen den Gütigen ist eine Zier für die Gütigen. Die Abneigung der Gütigen gegen die Schamlosen ist eine Schande für die Schamlosen.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 487)

Weisheit hat keine (gute) Wirkung bei dem verdorbenen Charakteren.

Imam Ali al-Hadi al-Naqi (as)-(A’yan-ul-Shia, Neuauflage Teil 2, S. 39)

Wisse, dass du der Aufsicht Allahs nicht entgehst. Achte also darauf, wie du sein wirst.

Imam Muhammad al-Jauwad at-Taqi (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 455)