All posts in Bedürftige

Oh Hischam, die Geduld gegenüber der Einsamkeit ist ein Zeichen für starken Verstand. Derjenige, der Verständnis erlangt hat über Allah, den Erhabenen, entfernt sich von den Leuten des Diesseits und denjenigen, die dieses anstreben, und (er selbst) strebt dann das an, was bei seinem Herrn ist. Allah wird dann sein Geselle bei Verlassenheit, sein Gefährte bei Einsamkeit, sein Reichtum bei Bedürftigkeit und sein Rückhalt bei Familienlosigkeit.

Imam Musa al-Kathim (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S.301)

(Oh Allah) behüte mich davor, zu denken, dass ein Mittelloser gering ist oder dass einer mit Reichtum (deswegen) gütig ist. Denn ehrenhaft ist der, den Du von Dir aus geehrt hast durch den Gehorsam Dir gegenüber, und ruhmreich ist derjenige, der Ruhm erreicht hat durch seinen Gottesdienst (Dir gegenüber).

Imam Ali Zain-ul-Abidin (as)-( Sahifat-ul-Sadschadiyya 35)

Wisset, dass wenn die Menschen eurer bedürfen, dass dieses zu den Gnadengeschenken Allahs gehört, so seid nicht überdrüssig, von den Gnadengeschenken ( zu helfen), sonst kehren sie als Unglück zurück.

Imam Hussain (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 121)

O Ali, den Menschen wenig Bedürfnisse vorzutragen, ist erlebter Reichtum; und die häufigste Bedürftigkeit gegen über den Menschen ist Demütigung und ein Leben in Armut.

Prophet Muhammad (saaw) – (150 Aussprüche des Propheten, IZH e.V., S. 44)

"Niemand soll seinem Bruder wenn er sieht, dass er bedürftig ist, das Bitten ablehnen."

Imam Ali (as)-(Bihar-ul-Anwar, 71, 166)

“Die bewusste Unterdrückung,die Hilfe zu ihm und das erfreuen in ihm.Alle drei sind Gefährten.”

Imam Al Jawad (as)-(Mesnad Al Imam Al_Javad, S.247)

"Die Bedürfnisse der Menschen, mit denen sie zu euch kommen, zählen zu den Gaben Gottes für euch. Gebt Acht, dass ihr bezüglich der Gaben Gottes nicht in Frust geratet."

Imam Hussain (as)-(Bihar-ul-Anwar, B. 71, S. 318)

“Der Grund dafür, dass das Vermögen verschwindet ist, dass den Bedürftigen die Hilfe verweigert wird.”

Imam Ali (as)-(Ghurar-ul-Hikam, S. 371, Zitat Nr. 8414)

“Heilt eure Kranken durch milde Gaben, und wendet das Unheil durch das Bittgebet ab.”

Imam As Sadiq (as)-(Wasa´il-usch-Schi´ah, B.9,S.29)

"O Gott, lass mich als Bedürftiger leben, lass mich als Bedürftiger sterben und lass mich in der Schar der Bedürftigen auferstehen."

Prophet Muhammed (saaw)-(Sunan al Bayhaqi: Bd 7, S. 12; Sunan ibn Madcha: Bd. 2, S. 1381; Sira ibn Kathir: Bd. 2, S. 260)