All posts in Absicht

...Verwirklicht eure Absicht, uns Liebe zu erweisen (indem ihr) gemäß der eindeutigen Verfahrensweise (Sunna) (handelt)...

Imam Mahdi (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 53, S.179)

... Schließt die Türen zu der Frage darüber, was euch nicht betrifft...

Imam Mahdi (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 52, S.92)

Derjenige, der seinem Bruder insgeheim Rat gibt, behandelt ihn würdevoll. Derjenige (aber), der ihm öffentlich einen Rat gibt, behandelt ihn unwürdig.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)

Falls Allah einem Diener Gesegnetes will, akzeptiert jener es, wenn er getadelt wird.

Imam Ali al-Hadi al-Naqi (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 481)

Wer sich sicher fühlt vor dem Plan Allahs und Seiner schmerzhaften Hinwegnahme, wird hochmütig, bis Sein Urteil und Sein wirksamer Befehl ihn treffen.

Imam Ali al-Hadi al-Naqi (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 483)

...wer einer Religion folgend etwas (Gutes) tut, von dem sein Herz nicht überzeugt ist, von dem wird keine Handlung angenommen, außer durch reine Absicht...

Imam Ali al-Hadi al-Naqi (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 473)

Jener, der beim Sterben nach Wahrheit stirbt, ist auf dem guten Weg (gestorben), selbst wenn er nicht erreicht hatte, was er wollte. Darüber ist Seine Aussage: Und wer sein Haus verlässt und zu Allah und Seinem Gesandten auswandert...

Imam Ali al-Hadi al-Naqi (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 472)

Derjenige, der (immer) die Wahrheit spricht, bekommt mehr (gute) Taten. Derjenige, der gute Absicht hat, bekommt mehr Unterhalt (risq). Derjenige, der gütig ist zu seiner Familie, bekommt ein längeres Lebensalter.

Imam Muhammad al-Baqir (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 295)

Wer dich liebt, hält dich ( von Schlechtem) ab, und wer dich hasst, der verführt dich ( zu Sünde).

Imam Hussain (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 128)

Wahrlich, ich bin nicht aus Übermut ausgezogen, noch aus Missmut, noch als Verderbensstifter oder als Ungerechter, sondern ich bin nur ausgezogen, um die Umma meines Großvaters Muhammad - der Friede sei mit ihm und seiner Familie - in Ordnung zu bringen. Ich will das Gute gebieten und das schlechte verwehren sowie auf dem Wege meines Großvaters Muhammed und auf dem Weg meines Vaters Ali ibn Talib wandeln.

Imam Hussain (as)