Ergebenheit, Rechtschaffenheit und Gewissheit sind die teuersten Sachen, die vom Himmel herab gesandt worden sind.

Imam Ali al-Ridha (as)-(Fighat al-Ridha S.353)

Derjenige, der sich Menschengesichtern nicht schämt, schämt sich nicht vor Allah.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 377)

Wahrlich, ihr seid im abnehmenden Lebensalter und in gezählten Tagen. Der Tod kommt plötzlich. Derjenige, der Gutes sät, erntet Freude. Derjenige aber, der Böses sät, erntet Reue. Jede Sünde erhält, was er gesät hat.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 499)

Zu lachen ohne Anlass gehört zur Ignoranz

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 487)

Die Frechheit eines Kindes im Kindesalter gegenüber seinem Vater bringt ihn zum Ungehorsam, wenn er älter wird.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 374)

Ein (auf Materielles) Bedachter erreicht nicht mehr, als ihm zu gebilligt wurde (von Allah).

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S.489)

(Oh ihr Anhänger der Ahl-ul-Bayth:) Fürchtet Allah, seid eine Zier (für uns) und keine Schande.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 488)

Gottesdienst besteht nicht in vielen Fasten und Ritualgebet, sondern Gottesdienst besteht im öfteren Nachdenken über den Befehl Allahs.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Tuhaf-ul-Uqul, S. 488)

Hüte dich vor Verbreitung (deiner Berühmtheit) und dem Streben nach Anführerschaft, denn diese führen zum Verenden.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 371)

Lass dich nicht ablenken von einer Pflichthandlung durch abgesicherten Unterhalt.

Imam Hasan al-Askari (as)-(Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 374)